Wöchentliche Gebetszeit


Immer dienstags um 19.00 Uhr findet in der Reliquienkapelle der Stiftskirche Polling eine wöchtliche Gebetszeit statt.


 

 

Kinderkirche

 

15. Oktober 2017         10.30 Uhr       Polling, Pfarrsaal, Kloster

 

19. November 2017     10.30 Uhr       Eberfing, Besprechungsraum
                                                                 Gasthof Post

 

03. Dezember 2017      10.30 Uhr       Polling, Prälatensaal im Kloster (2. OG)

 

10. Dezember 2017      10.30 Uhr       Polling, Pfarrsaal, Kloster

 

17. Dezember 2017      10.30 Uhr       Gestalteter Gottesdienst mit

                                                                  Kinderkirche in der Stiftskirche

 

Ewige Anbetung

 

17.10.2017                    15.00 Uhr   Hl. Messe in der Stiftskirche Polling,

                                     anschl. bis 17.00 Uhr Gelegenheit zur Anbetung

 

Erstkommunion 2018

 

Mittwoch, 25.10.2017    20.00 Uhr   1. Informationsabend für Eltern zur

                                                      Erstkommunion 2018

                                                      im Pfarrsaal im Kloster Polling (EG)

                                                      Eingang über Haupteingang des Klosters 

 

Pfarrgemeinderatswahl 2018

 

Was ist ein Pfarrgemeinderat?

Der Pfarrgemeinderat (PGR) berät und unterstützt die Pfarrer und pastoralen Mitarbeiter bei der Seelsorge, etwa bei der Planung der Gottesdienste oder bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung. Der PGR trägt maßgeblich zum pastoralen Leben in der Pfarrei bei,

indem er Informationen über das pfarreiliche Leben bündelt, wichtige gemeindliche Entscheidungen vorbereitet und unterschiedliche Gruppen und Initiativen vernetzt.

 

Nach der Wahlordnung bildet jede Pfarrgemeinde einen Wahlausschuss, der die Anzahl der zu wählenden Pfarrgemeinderatsmitglieder festlegt. Jeder aus der Pfarrgemeinde kann zur Erstellung der Kandidatenliste bis zum 17. Dezember geeignete Gemeindemitglieder ab

16 Jahren vorschlagen.

Kandidatenvorschläge können ab sofort im Pfarrbüro in Polling oder bei den PGR-Vorsitzenden vor Ort eingereicht werden. Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag,

25. Februar 2018 das 14. Lebensjar vollendet hat.